1st-Hotel-Schweiz.de/
1st-hotel-schweiz.de
1st-hotel-schweiz.de
Schweiz
Schweiz
1st-hotel-schweiz.de > Kantone > Basel-Stadt
Werbung : .
Swiss

Kanton Basel-Stadt - Stadtkanton mit vielen Facetten

Die Entstehung des Kantons Basel-Stadt geht auf die Teilung des Kantons Basel in zwei Halbkantone zurück. Das war im Jahre 1833. Seitdem bildet die Stadt Basel zusammen mit den zwei kleineren Gemeinden Bettingen und Riehen den Kanton Basel-Stadt im Nordwesten der Schweiz. Der Kanton Basel-Stadt erwartet seine Gäste mit einer Vielzahl von Museen zu den unterschiedlichsten Themen. Hier findet sich sicherlich für jeden Geschmack etwas!

 

Alle erdenklichen Spiele und Spielzeuge aus ganz Europa zeigt das Wettsteinhaus in Riehen. Passend dazu gibt es in der Stadt Basel ein Puppenhausmuseum. Bei so vielen Teddys und Puppen wird man wieder zum Kind und schwelgt in Erinnerungen.

 

Einen Blick in unser Innerstes gewährt das Anatomische Museum der Universität Basel. Modelle aus Wachs, aber auch echte präparierte Organe sind ausgestellt. Eine interessante Reise durch den menschlichen Körper beginnt.

 

In der Basler Papiermühle ist sehen und mitmachen angesagt. Alles dreht sich um das Thema Papier. Hautnah erleben, wie Papier früher hergestellt wurde und es im Anschluss sogar selbst ausprobieren. Ausstellungen informieren über Geschichte und Entwicklung des Papiers. Darüber hinaus lernt man viel über die Entwicklung von Schriften und der Drucktechnik. Das selbstgemachte Blatt Papier darf der Besucher auch eigenhändig bedrucken.

 

Das Karikatur- und Cartoon-Museum von Basel entführt in die lustige Zeichenwelt von internationalen Künstlern.

 

 

Ausspannen im Kanton Basel-Stadt



Erholen kann man sich im Kanton Basel-Stadt fast überall. Viele Orte eignen sich für einen Spaziergang im Grünen. Neben Parkanlagen und dem Rheinufer gehört der Botanische Garten der Universität Basel unbedingt dazu. Still in einer motorlosen Fähre den Rhein überqueren oder im Heißluftballon über die Region gleiten und dabei den Blick aus der Vogelperspektive genießen, so entflieht man dem Alltagstrott.

 

Seit 1874 gibt es in Basel einen Zoo, der mittlerweile zu einem wahren Publikumsmagneten geworden ist. Pro Jahr zählt man hier etwa eine Million Besucher. Der Zoologische Garten der Stadt Basel ist die neue Heimat von mehreren tausend Tieren. In den Anfängen waren hier fast ausschließlich einheimische Tiere zu sehen. Nach und nach kamen Exoten wie Lamas, Elefanten und Zebras hinzu. Im Jahre 1890 zog ein Löwenpärchen in den Basler Zoo ein. Schon im darauffolgenden Jahr durften sich alle über Nachwuchs freuen! Der Tiergarten wuchs weiter, die Außenanlagen vergrößerten sich und bieten den Tieren größtmöglichen Freiraum.

 

 
Swissnes