1st-Hotel-Schweiz.de/
1st-hotel-schweiz.de
1st-hotel-schweiz.de
Schweiz
Schweiz
1st-hotel-schweiz.de > Kantone > Schaffhausen
Werbung : .
Swiss

Kanton Schaffhausen - Bekanntes Schweizer Weingebiet

Typisches Bild des Kanton Schaffhausen: Rheinfall

Im Schweizer Norden liegt der Kanton Schaffhausen, dessen Landschaft von Hügeln, Wäldern und Rebstöcken gekennzeichnet ist. Ein Boden voller Nährstoffe, gepaart mit dem milden und regenarmen Klima - das mögen Weintrauben gern. Schon die Römer wussten, dass sich das Gebiet vortrefflich zum Weinanbau eignet. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Schaffhauser Blauburgunderland, so nennen die Schaffhauser ihr Weinanbaugebiet. In Hallau informieren sich interessierte Weinliebhaber über den Weg von der Traubenlese bis zum fertigen Wein im hier ansässigen Schaffhauser Weinbaumuseum.


Ein besonderes Zeugnis aus der Römerzeit entdeckte man in der näheren Umgebung von Schleitheim: die Ruinen von Juliomagus, einer kleinen römischen Stadt, wurden hier ausgegraben. Die Thermen sind so gut erhalten geblieben, dass sich die Heiztechnik dieser römischen Bädern anschaulich erklären lässt.

Im Kantonshauptort Schaffhausen erwartet die Besucher eine wundervolle, fußgängerfreundliche Altstadt. Viele der historischen Bauten sind mit Erkern und Fassadenmalereien verschönert. Über den Dächern der Stadt erhebt sich die imposante Festung Munot aus dem 16. Jahrhundert. Aus dem gleichen Jahrhundert stammt die astronomische Uhr, die den Fronwagturm schmückt. Das Meisterwerk zeigt neben der Uhrzeit unter anderem die Stellung von Sonne und Mond an.


Das ehemalige Kloster Allerheiligen, eine Abtei der Benediktinermönche, beherbergt heute das Museum zu Allerheiligen. Diverse Ausstellungen rund um Kunst, Kultur und Natur der Region gibt es hier zu sehen.



Der Rheinfall - Kein Reinfall für die Hotels in Schaffhausen


Ein besonderes Naturschauspiel erwartet die Gäste im Kanton Schaffhausen. Der Rheinfall gehört zu den Attraktionen, die zu jeder Jahreszeit eine Reise wert sind. Die Hotels in Neuhausen am Rheinfall und Umgebung profitieren von der günstigen Lage an Europas größtem Wasserfall. Nur einen Katzensprung entfernt brausen die Wassermassen des Rheins über eine Klippe hinab. Feiner Sprühnebel benetzt die Gesichter, es rauscht und tost um einen herum. Der Rhein ist an dieser Stelle 150 Meter breit und der Strom fällt 23 Meter tief. Das werden spektakuläre Erinnerungsfotos, die man von den Aussichtsplattformen aus schießen kann!


Am 1. August lassen es die Schweizer im wahrsten Sinne des Wortes krachen am Rheinfall: Der Schweizer Nationalfeiertag gibt Anlass zu Festlichkeiten. Der Wasserfall erstrahlt beim pompösen Rheinfallfeuerwerk in den buntesten Farben. Diesem Ereignis wohnen jährlich viele Besucher bei.

Mehr Informationen über Schweizer Weine und Schweizer Rebsorten finden Sie hier Typisch Schweiz

 

 

 
Swissnes