Gratins, Souffles und Auflauf Rezepte

Veröffentlicht von First Hotel Admin am

Schweizer Küche – Gratins, Souffles und Auflauf Rezepte nach Schweizer Art

 

Sie essen gerne Speisen, die aus dem Ofen stammen und mit Käse überbacken sind? Nun, da läßt sich der Schweizer an und für sich nicht lange bitten. Vom Einfachen Käse Souffle mal abgesehen, dürfen solche Gerichte auch gerne ein wenig mehr Zutaten haben und durchaus ausgefallen kombiniert werden.

Es muss nicht immer Leber sein, die wie bei Neuenburger Pastetchen verarbeitet wird – schmackhaft und selbst nach zu kochen, dass sind Schweizer Aufläufe, Souffles und Gratins.

Rezepte zum Selbst-Kochen von Gratins, Souffles und Aufläufen aus der Schweizer Küche: Älpler Maggeronen, Appenzeller Chäshörnli – Käsehörnchen, Einfaches Käse-Soufflé, Italienischer Gemüseauflauf, Käsebrot Auflauf, Neuenburger Pastetchen, Ravioli Bartholome, Waadtländer Topf, Suuri Sossengummeli

Weine, passend zu Auflauf – Wein, passend zu Gratins und Souffles?

Die früheren Regeln wann welcher Wein getrunken werden darf sind – glücklicherweise – fast nicht mehr an der Tagesordnung. Heut zu Tage dürfen Sie den Wein zum Essen trinken, der Ihnen am Besten schmeckt. Trotzdem: Es gibt Weine, die passen eben besser als andere. Wir haben unseren Rezept Tipps auch Weinempfehlungen angefügt, von denen wir glauben, dass Sie passen. Ob wir richtig liegen, dass werden Sie probieren müssen.

Eine kleine Übersicht zu den in der Schweiz ausgebauten (und natürlich auch anderen) Weinen haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Schweizer Rebsorten und Weine

Kategorien: Kochrezepte