Rösti mit Pilzen

Veröffentlicht von First Hotel Admin am

Kochrezept für Rösti mit Pilzen

Zutaten für Rösti mit Pilzen

  • 1000g Pellkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250g Champignons
  • 100g Schinken
  • 3 bis 4 EL Fett
  • Salz, Pfeffer
  • Je eine Prise Majoran, Thymian und Rosmarin
  • 4 Eier

Pellkartoffeln pellen und mit Röstiraffel in Stäbchen raffeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Dann die Pilze putzen und blättrig schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.

In der Bratpfanne Fett zerlassen und darin Zwiebel, Pilze und Schinkenstreifen leicht anrösten. Die Kartoffeln hinzufügen, würzen und das Ganze unter mehrmaligem Wenden zu einem knusprigen Rösti braten. Rösti auf eine vorgewärmte Platte stürzen, mit Spiegeleiern (ohne Fett in einer beschichteten Pfanne braten) garnieren.

Passend dazu: Frischer Salat nach Saison

Passende Wein-Auswahl zu Rösti mit Pilzen

Zu einem Rösti mit Pilzen passt ein aromatischer Wein, mit viel Fülle und einem vollmundigen Geschmack. Probieren Sie dazu einen Schweizer Muskateller (Weißwein), oder einen Schweizer Blauburgunder.

Sie haben grade keinen Schweizer Wein zu Hause? Macht nichts, nehmen Sie einen Bacchus aus Rheinpfalz, oder Rheinhessen (Weissweine), bzw. einen Rotwein d.h. Cabernet Sauvignon (Bordeaux) oder Pinot noir (Bourgogne) dazu.