1st-Hotel-Schweiz.de/
1st-hotel-schweiz.de
1st-hotel-schweiz.de
Schweiz
Schweiz

PostAuto - mit dem Bus durch und über die Schweizer Alpen

Für Nicht-Schweizer ist der Anblick zunächst ein wenig ungewöhnlich: Inmitten der atemberaubenden Landschaft der Schweizer Berg (und Täler natürlich) finden sich immer wieder gelbe Reisebusse, die ein wenig deplatziert wirken. Es handelt sich bei den weithin sichtbaren, gelb lackierten Bussen um Schweizer Postbusse, genannt PostAuto.

 

Neben der Schweizer Bahn bietet der Schweizer Postbus, PostAuto, die zweite Besonderheit des Reisens. mehr als 2.500 Mitarbeiter sorgen im Auftrag der PostAuto für den reibungslosen Busverkehr von täglich mehr als 300.000 Pendlern, Reisenden und Touristen.

 

Mit einem Liniennetz von über 10.000 Kilometer und über 2.000 Bussen im Personenverkehr, handelt es sich bei PostAuto um das wichtigste öffentliche Transportmittel neben der Schweizer Bahn. Nicht nur die arbeitende Bevölkerung nutzt die gelben Überlandreisebusse für den Transport zur Arbeit und zurück, auch Touristen haben PostAuto als günstige und wunderbare Alternative entdeckt, die Schweizer Landschaft im vorbeiziehen für sich zu erschließen.

 

Einige der besonders schönen AutoBus Touren wie z.B. der Palm Express (St. Moritz - Lugano), Ticino Route Express (Oberwald - Nufenenpass - Airolo - Gotthardpass - Andermatt) werden von Touristen im nahen wie fernen Ausland gerne und oft nachgefragt.

 

TIPP: Besitzer des Swiss Pass, bzw. des Swiss Flexi Pass fahren kostenlos mit bei PostAuto

 

 

 

 

 
Swissnes