1st-Hotel-Schweiz.de/
1st-hotel-schweiz.de
1st-hotel-schweiz.de
Schweiz
Schweiz
1st-hotel-schweiz.de > Typisch Schweiz > Rütlischiessen

Rütli - Eine Almwiese voll Nationalstolz

Das Rütli ist eine Wiese nahe der Ortschaft Seelisberg im Kanton Uri. Das wäre an sich noch nichts besonderes. Doch die Legende erzählt, dass auf eben dieser Almwiese das Bündnis zur Schweizerischen Eidgenossenschaft geschlossen wurde. Als Schauplatz des Rütlischwurs kommt der grünen Wiese eine immense Bedeutung für die Schweiz zu! Im Rütlimemo lebt die Erinnerung an die Geschichte einer Schweizer Wiese auf. Das kleine, aber feine Museum unweit der Rütliwiese informiert Besucher mittels übersichtlichen Schautafeln über die Bedeutung der Almwiese für Land und Leute.


Jahr für Jahr reisen viele tausend interessierte Gäste an, um sich die historische Stätte des Rütlischwurs mit eigenen Augen anzusehen. Viele berühmte Persönlichkeiten besuchten das Schweizer Nationaldenkmal bereits: Queen Victoria und Queen Elisabeth II., König Ludwig von Bayern und Goethe machten bei ihren Staatsbesuchen auf dem Rütli Halt.

 

Auf zwei Arten ist das Rütli zu erreichen: Per Schiff über den Urnersee oder zu Fuß auf einem Wanderpfad. Der Urnersee ist kein eigenständiger See, sondern ein Arm des Vierwaldstättersees. Unweit der Anlegestelle ist seit 1998 das Rütlimemo, ein Museum rund um das Rütli, eingerichtet. Das hübsche kleine Haus umringt von Bäumen beherbergt viele Informationen zum Rütli.

Anschauliche Infotafeln im Rütlimemo berichten von der Geschichte der Almwiese im Herzen der Schweiz. Hier lernen interessierte Besucher, was das Rütli für die Schweizer so besonders macht.

 

Rütlischiessen - Knaller am Urnersee

 

Jedes Jahr finden drei traditionelle Veranstaltungen auf dem Rütli statt. Bei den Anlässen sind jedes Mal viele Zuschauer zugegen. Am 1. August feiert man den Schweizer Nationalfeiertag mit Pauken und Trompeten. Das Pistolenschiessen am Rütli findet jährlich im Oktober statt. Die Schützen versuchen, aus fünfzig Metern Entfernung die Zielscheibe mit einer Kugel aus ihrer Handfeuerwaffe zu durchbohren. Beim traditionellen Rütlischiessen mit dem Gewehr im November ist der Abstand zwischen Schütze und Scheibe noch größer: aus 300 Metern schießen die Männer und Frauen mit ihren Gewehren. Über das Jahr verteilt werden weitere Treffen auf dem Rütli abgehalten, das Rütlischiessen und die Bundesfeier gehören jedoch zu den wichtigsten.

 

Schauen Sie doch vorbei, wenn Sie in der Nähe sind und entdecken Sie ein Stück Schweizer Geschichte und Tradition hautnah. Kehren Sie in das Gasthaus am Rütli ein und lassen sich mit Schweizer Spezialitäten verwöhnen. Eine ganze Reihe von Spazierwegen führen nach einer Rast auf dem Rütli weiter in die Schweizer Landschaft.

 

 

 

 

 
Swissnes