1st-Hotel-Schweiz.de/
1st-hotel-schweiz.de
1st-hotel-schweiz.de
Schweiz
Schweiz
1st-hotel-schweiz.de > Schweiz Reisen > Schweizer Seen > Vierwaldstättersee
Werbung : .
Swiss

Vierwaldstättersee - Vier Kantone und ein See

Blick von Rigi auf den nebelverhangenen Vierwaldstättersee

Eingerahmt von der Schweizer Bergwelt liegt er da, der Vierwaldstätter See. Vier Schweizer Kantone teilen sich das Seegebiet: Kanton Luzern, Uri, Schwyz und Nidwalden. Dementsprechend viele Ortschaften rund um den See stehen für die Ferien zur Auswahl. Dazu gehören beispielsweise die Stadt Luzern, Küssnacht am Rigi oder Sisikon.

 

Nostalgisch: Raddampfer auf dem Vierwaldstättersee


Fünf nostalgische Raddampfer sieht man neben anderen Schiffen in aller Seelenruhe über den See tuckern. Sie wurden zwischen 1901 und 1928 gebaut. An 34 Stationen kann man von bzw. an Bord gehen. Bei einer Fahrt weht ein laues Lüftchen am Vierwaldstättersee, die umgebende Bergwelt und der Föhn machen das Wetter am See mild.

 

Über die Geschichte des Verkehrswesens und der Kommunikation in der Schweiz kann man sich im Verkehrshaus Luzern schlau machen. Dabei kommt man aus dem Staunen kaum mehr heraus. Alles was auf Straßen, Schienen oder auf dem Wasser fahren kann, gibt es hier zu sehen. Darüber hinaus auf Fahrzeuge, die es dem Menschen ermöglichen, zu fliegen - bis in den Weltraum. Simulationen und Modelle dienen neben originalgetreuen Ausstellungsstücken der Veranschaulichung. Multimediale Vorstellungen komplettieren die Vermittlung der Information im Verkehrsmuseum am Vierwaldstättersee. Zusätzlich zum Museum gibt es auf dem Gelände noch ein IMAX-Kino und ein Planetarium.


Ausfliegen um den Vierwaldstättersee


Bei einer Überfahrt von der Ortschaft Brunnen zum Rütli kann man einen Blick auf den Schillerstein werfen. Im Urnersee - so heißt ein Seearm des Vierwaldstättersees - ist ein hoher Felsbrocken dem Literaten Friedrich Schiller gewidmet. Er bekam ihn im Jahre 1859 zu seinem 100. Geburtstag geschenkt. Zuvor hieß der Fels Mythenstein, der bereits im Weißen Buch von Sarnen dokumentiert ist. Mit einer Inschrift ehren die Urkantone mit dem Schillerstein den Schriftsteller für seinem berühmten Schauspiel um Wilhelm Tell.

 

Der Rigi trennt Zugersee von Vierwaldstätter-See

Zwischen Zugersee und Vierwaldstätter See erhebt sich das Rigi-Massiv. Seit Jahrhunderten schon reisen Besucher zur Rigi, um von hoch oben auf der Rigi-Kulm (1797m) die Aussicht zu genießen. Tun Sie es Königin Victoria, Mark Twain und Goethe nach und lassen die Rigi Ihr Herz erobern! Mit der Zahnradbahn oder per Luftseilbahn geht es heutzutage hinauf. Bei einer kleinen Wanderung kostet man das Panorama im Sommer wie im Winter besonders aus. Am frühen Morgen auf die Rigi zu fahren, wird mit einem wunderbar romantischen Sonnenaufgang belohnt. Gleitschirmflieger können sich von der Rigi aus auf Aussichtsflug begeben. Im Winter locken Winterwanderwege und Skipisten Wintersportler an den Vierwaldstättersee und auf die Rigi.
 

 

 

 

 

 
Swissnes