UEFA

Veröffentlicht von First Hotel Admin am

UEFA – Union of European Football Associations

Die deutsche Bezeichnung für UEFA lautet Vereinigung europäischer Fußballverbände. Die Abkürzung bedeutet in englischer Sprache Union of European Football Associations. Zum europäischen Fußballverband haben sich die nationalen Verbände von 54 Ländern, deren Ländergrenzen nicht immer mit den Europäischen Grenzen übereinstimmen, zusammengeschlossen. Die UEFA ist ein im Handelsregister eingetragener Verein.

Im Jahre 1954 ist die UEFA in Basel gegründet worden. Paris war bis 1959 der Hauptsitz der UEFA, danach gab es einen Umzug nach Bern. Von dort verlegte die UEFA ihren Verwaltungssitz nach Nyon in der Schweiz am Genfer See.

An der Spitze der UEFA steht der Präsident gleichzeitig auch Vizepräsident der FIFA, z. Zt. Lennart Johannson. Am 26.01.2007 hat Michel Platini in einer Kampfabstimmung gegen Lennart Johannson gewonnen und ist somit neuer Präsident der UEFA. Von den Delegierten der UEFA ist Franz Beckenbauer als europäischer Vertreter ins Exekutivkomitee der FIFA gewählt worden. Der abgewählte 77 Jahre alte Präsident Lennart Johannson wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. Dem Präsidenten zur Seite steht ein Generalsekretär, der sich um die täglichen Belange der UEFA kümmert. Als Aufsichtsgremium fungiert das mit 14 Personen besetzte Exekutivkomitee von denen jeweils die Hälfte der Mitglieder alle zwei Jahre neu gewählt werden müssen, dies bedeutet eine Amtszeit von vier Jahren für jedes Mitglied.

Nur Länder, die der UEFA angehören, können auch an den Wettbewerben, die von der UEFA veranstaltet werden, teilnehmen. Veranstaltungen der UEFA sind:

  • Fußball Europameisterschaft der Herren,
  • Frauen-Fußball-Europameisterschaft,
  • Fußball-Europameisterschaft der U-21, U-19 und U-17, – U-19 im Frauen-Fußball.

Ferner den Meridian Cup für europäische und afrikanische U-17 Mannschaften mit dem CAF, dem afrikanischen Fußball-Kontinentalverband und die Futsal-Europameisterschaften.

Weitere Wettbewerbe sind die UEFA Champions League, der UEFA Pokal bzw. uefa cup, der UI-Cup, der Supercup, der Europapokal der Pokalsieger als Startberechtigung für den UEFA-Cup, der UEFA Women`s Cup und der UEFA-Futsal-Cup.

Interessantes UEFA Wissen:

Kategorien: EM 2008